Bild von schropferoval auf Pixabay

Antrag auf Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen im Baugebiet „Am Siekbach II“ in Extertal – Almena

Für das Baugebiet „Am Siekbach II“ haben wir einen Antrag zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen gestellt. Der Bebauungsplan wurde erarbeitet und ist nun in den Gremien zur Beratung. Unsere Hauptforderung ist die Verpflichtung zur Photovoltaik auf jedem Neubau. Im nächsten Jahr wird diese Verpflichtung sicherlich Bundesweit eingeführt. Das sollte uns im Extertal aber nicht davon abhalten schon jetzt richtungsweisend vorauszugehen.

Dachbegrünung bei Flachdächer halten wir ebenso für wichtig, weshalb wir auch eine verpflichtende Vorschrift im Bebauungsplan verankern möchten.

Positiv überrascht waren wir von dem Verbot von Schottergärten. Auch diese Forderung hatten wir in unserem Wahlprogramm aufgestellt. Seit unserem Einzug in den Rat haben wir immer wieder auf das grundsätzlich schon vorhandene Verbot hingewiesen, da es in der Landesbauordnung schon vorgegeben ist. Da es nun im Bebauungsplan verankert wurde, kann eine Zuwiderhandlung mit einer Ordnungsstrafe belegt werden. Das macht die Durchsetzung um einiges einfacher.

Sprecher des Ortsverbandes

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel